Spargel aus Kronstorf und Ansfelden

Ein besonderes Naturprodukt aus Linz Land

Spargel wird nicht umsonst als „königliches Gemüse" bezeichnet. Nicht nur unter Feinschmeckern genießt die „Frühlingsluft in Stangen" einen hervorragenden Ruf.

Die Zubereitungsmöglichkeiten sind vielfältig und Kenner freuen sich Jahr für Jahr auf die Spargelsaison. Unsere Rezeptempfehlungen

 

Unsere sandigen, humusreichen Böden der Traun Enns Platte bieten beste Voraussetzungen für Spargel mit ausgezeichneter Qualität.

 

Sowohl die Spargelernte als auch die Sortierung und Reinigung werden in unserem Betrieb ausschließlich in Handarbeit durchgeführt. Bei unserer Produktion achten wir besonders auf die Frische. Dabei spielt die Qualitätskontrolle eine große Rolle.

Nach einer sorgfältigen Sortierung wird der Spargel  in Eiswasser auf eine Kerntemperatur von +2C° heruntergekühlt, damit die vielen wertvollen Inhaltsstoffe und die knackige Frische erhalten bleiben.

 

Täglich wird der frische Spargel ab Hof in Ansfelden (Nähe Haid Center) und Kronstorf (rund 10 min von Steyr oder Enns entfernt) angeboten.



 

 

Unterschied zwischen weißem Spargel und Grünspargel

 

Im Gegensatz zum weißen “Bleichspargel” wächst Grünspargel über der Erde, ist also bei der Ernte nicht mit Boden bedeckt. Daher genießt er das Sonnenlicht und wird schließlich grün. Grünspargel hat einen leicht nussigen Geschmack und muss fast nicht geschält werden (nur ganz unten). Zudem ist die Kochzeit beim grünen Spargel deutlich kürzer. Grünspargel eignet sich für fast alle Gerichte, die für weißen Spargel gelten.